Informationspflicht

Unternehmen | Medieninhaber | Herausgeber

Für diese Webseite ist die KOST Tirol verantwortlich.
KOST Tirol ist das kurze Wort für: Koordinierungsstelle Tirol
In Koordinierungsstelle steckt das Wort: koordinieren.
Koordinieren hat viele Bedeutungen.
Zum Beispiel bedeutet koordinieren: aufeinander abstimmen
Die KOST Tirol stimmt Angebote für Ausbildungen aufeinander ab.
Diese Angebote finden sich in ganz Tirol.
Koordinieren bedeutet aber auch: zusammenbringen
Und auch das gehört zu den Aufgaben der KOST Tirol.
Die KOST Tirol bringt die verschiedenen Anbieter von Ausbildungen zusammen.
Die KOST Tirol bringt verschiedene Partner aus dem Bereich Bildung zusammen.
UND: Die KOST Tirol bringt junge Menschen mit einem großen Angebot an Ausbildungen zusammen.
So finden junge Menschen leichter eine passende Ausbildung.
Und das ist der erste Schritt in den Arbeitsmarkt.

So unterstützt die KOST Tirol das Sozialministeriumservice Tirol.
Die KOST Tirol unterstützt aber auch verschiedene Partner im Bereich Bildung.
Die KOST Tirol gehört zur Tiroler Arbeitsmarkt·förderungs·gesellschaft mbH .
Das kurze Wort für Tiroler Arbeitsmarkt·förderungs·gesellschaft mbH Tirol ist: amg-tirol.
Die amg-tirol ist eine wichtige Anlaufstelle für den Bereich Arbeit und Bildung.
Die amg-tirol stimmt verschiedene Angebote für Arbeit und Bildung aufeinander ab.

Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (KOST Tirol)
Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol)

Wilhelm-Greil-Straße 15
6020 Innsbruck

Telefon: 0 512 56 27 91
Fax: 0 512 56 27 91 50

E-Mail: info@amg-tirol.at

Nutzungsrechte

Die KOST Tirol hat die Nutzungsrechte für diese Webseite.
Das bedeutet:
Nur die KOST Tirol darf die Inhalte von dieser Webseite nutzen.
Mit Inhalten meinen wir:

  • Texte
  • Bilder
  • Grafiken

Die Texte und der Großteil der Bilder/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Mit dem Urheber meint man in diesem Fall:

  • den Schreiber der Texte
  • den Fotografen der Bilder
  • den Ersteller der Grafiken

Die KOST Tirol hat die Texte genau durchgeschaut.
Trotzdem können wir keine Garantie für die Inhalte übernehmen.
Das bedeutet:

  • Die Inhalte können nicht ganz vollständig sein.
  • Manche Inhalte können fehlerhaft sein.

Die KOST Tirol übernimmt auch keine Haftung für die Links auf ihrer Webseite.

Umsetzung

Textierung Leichte Sprache – Webdesign und Umsetzung
LOYCOS – Barrierefreie Kommunikation – www.loycos.at

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (KOST Tirol) ist bei der amg-tirol angesiedelt.
Sie unterstützt als intermediäre Einrichtung einerseits den Fördergeber Sozialministeriumservice,
andererseits auch die unterschiedlichen Kooperationssysteme und SystempartnerInnen am Übergang Schule-Beruf.
Die KOST Tirol übernimmt zudem die Koordinationsaufgaben zur Umsetzung aller Strategien rund um die regionale AusBildung bis 18.

Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (KOST Tirol)
Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol)

Wilhelm-Greil-Straße 15
6020 Innsbruck

Telefon: 0 512 56 27 91
Fax: 0 512 56 27 91 50

E-Mail: info@amg-tirol.at

Firmenbuchnummer: FN255673s
Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck
Aufsichtsbehörde: Landesrechnungshof Tirol
UID: umsatzsteuerberfreit
Geschäftsführerin: Dr.in Maria Steibl (maria.steibl@amg-tirol.at)
Gesellschafter: Land Tirol, Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol, Wirtschaftskammer Tirol

Unternehmensgegenstand: 

  • Zweck der nicht auf Gewinn gerichteten Tätigkeit der Gesellschaft ist die Schaffung einer operativen Einrichtung der Träger der Tiroler Arbeitsmarktförderungspolitik,
    einer zentralen Anlaufstelle für die Einrichtungen und Initiativen am Tiroler Arbeitsmarkt,
    einer Plattform der Träger der Tiroler Arbeitsmarktförderungspolitik,
    insbesondere die Schaffung von Synergieeffekten auf dem Tiroler Arbeitsmarkt und die Vernetzung der arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten in Tirol.
  • Die Gesellschaft strebt dabei die Zusammenarbeit mit allen weiteren Trägern der Arbeitsmarktförderungspolitik,
    insbesondere mit dem Arbeitsmarktservice Tirol, an.
  • Die Gesellschaft ist berechtigt,
    sich an anderen Unternehmen gleicher oder ähnlicher Art und mit gleicher gemeinnütziger Zielsetzung zu beteiligen.
  • Die Gesellschaft dient dem Gesamtinteresse der Tiroler Volkswirtschaft.
  • Die Gesellschaft ist ausschließlich und unmittelbar zu gemeinnützigen Zwecken im Sinne der Bundesabgabenordnung (§ 34 ff. BAO) gegründet
    und ist in ihrer tatsächlichen Geschäftsführung darauf ausgerichtet.
  • Die Gesellschaft dient der Förderung der Allgemeinheit auf dem Gebiet Arbeitsmarkt, Beschäftigung und Wirtschaft.

Medieninhaber und Herausgeber
Tiroler Arbeitsmarktförderungsgesellschaft mbH (amg-tirol).

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.