Aufgabenbereiche 2018-04-11T14:30:01+00:00

Informieren

KOST Tirol informiert rund um das Thema Ausbildungen.
Dabei geht es besonders um:

  • Ausbildungen bis zum Alter von 18 Jahren
  • Ausbildungen nach abgeschlossener Pflicht·schule
  • Ausbildungen zum Einsteigen in einen Beruf
  • Unterstützungen für junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren
  • Projekte neben der Schule oder Ausbildung

KOST Tirol informiert:

  • Junge Menschen
  • Eltern
  • Einrichtungen für Ausbildungen
  • Schulen
  • Firmen
  • Fachleute

Vernetzen

Zu den Aufgaben der KOST Tirol gehört auch das Vernetzen.
Damit meint man:
Die KOST Tirol hat verschiedene Partner im Bereich Bildung.
Viele dieser Partner befinden sich in Tirol.
Es gibt aber auch Partner in ganz Österreich.
Die KOST Tirol tauscht sich oft mit diesen Partnern über Ausbildungen aus.
Zum Beispiel: über neue Möglichkeiten für junge Menschen.
Dadurch kann die KOST Tirol das Projekt „AusBildung bis 18“ gut unterstützen.
So ist der Einstieg für die jungen Menschen ins Berufsleben leichter.

Koordinieren

Die KOST Tirol will die jungen Menschen besonders gut unterstützen.
Dafür muss die KOST Tirol Abläufe und Angebote von Ausbildungen in Tirol aufeinander abstimmen.
Was meint man damit?
Die KOST Tirol zeigt den jungen Menschen genau:

  • Welche Ausbildungen gibt es?
  • Wo bekommt man Unterstützung?

So sind die jungen Menschen besser informiert.
Das macht den Übergang von der Schule in den Beruf noch einfacher.

Steuern

Manchmal erfüllen junge Menschen ihre Ausbildungs·pflicht nicht.
Die KOST Tirol will diese jungen Menschen besonders unterstützen.
Dafür gibt es das Projekt „AusBildung bis 18“:
Mit dem Projekt „AusBildung bis 18“ informiert die KOST Tirol junge Menschen über passende Angebote zur Unterstützung.
So können auch diese jungen Menschen eine Ausbildung abschließen.
Außerdem will die KOST Tirol den Übergang von der Schule in den Beruf einfacher machen.
Dafür arbeitet die KOST Tirol mit verschiedenen Partnern zusammen.
Zu diesen Partnern gehören zum Beispiel:

  • das Sozialministerium·service Tirol
  • das Arbeitsmarkt·service Tirol
  • das Land Tirol

Erheben

Ein großes Angebot an Ausbildungen ist für junge Menschen besonders wichtig.
So finden die jungen Menschen nach der Schule leichter eine passende Ausbildung für sich.
Die KOST Tirol informiert über diese Angebote auf ihrer Webseite.
Außerdem ermittelt die KOST Tirol weitere wichtige Informationen zum Thema Ausbildung.
Zum Beispiel fragt die KOST Tirol Experten nach ihrer Meinung zu verschiedenen Ausbildungen.
Diese Informationen gibt die KOST Tirol dann dem Netzwerk Jugendchancen weiter.

Analysieren

Die KOST Tirol setzt sich mit allen Angeboten an Ausbildungen sehr genau auseinander.
Die KOST Tirol sieht sich die Angebote immer wieder genau an.
Die KOST Tirol fragt zum Beispiel:

  • Welche Angebote fehlen noch?
  • Können die jungen Menschen das Angebot auch gut nutzen?
  • Welchen Vorteil haben die jungen Menschen durch das Angebot?

Dann schreibt die KOST Tirol alle Informationen zusammen.
Die KOST Tirol erstellt zum Beispiel Berichte über die Angebote.
Die KOST Tirol macht aber auch Infoblätter.
Und: Die KOST Tirol stellt die Angebote vor.
Wer bekommt diese Berichte und Informationen?
Zum Beispiel:

  • das Sozialministerium·service Tirol
  • das Land Tirol