Übergang Schule-Beruf 2018-04-13T08:46:55+00:00

Unterstützung

Die Schule ist vorbei.
Das Berufsleben soll nun beginnen.
Für junge Menschen ist diese Zeit oft schwierig.
Gerade dann ist Unterstützung besonders wichtig.
Für Unterstützung gibt es verschiedene Angebote.
Die KOST Tirol zeigt diese Angebote auf.
Die KOST Tirol fördert auch alle Angebote zur Unterstützung.
Und: Die KOST Tirol will diese Angebote ständig verbessern.
Außerdem sammelt die KOST Tirol alle Informationen zum Thema „Unterstützung“.
Die Informationen gibt die KOST Tirol gerne an die jungen Menschen weiter.

Plattform Jugendchancen

In unserer Angebotslandschaft finden Sie verschiedene Projekte.
Es handelt sich dabei um Projekte aus ganz Tirol.
Die Projekte sollen beim Übergang von der Schule in den Beruf helfen.
Die Webseite stellt die einzelnen Projekte vor.
Die Projekte sind für junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren.

Schulische Unterstützung

Die Schulzeit bringt manchmal einige Probleme mit sich.
Zum Beispiel: Probleme in der Klasse
Oder: gesundheitliche Probleme
Diese Probleme machen den Übergang von der Schule in den Beruf oft schwer.
Deshalb sind für die Schulzeit besonders wichtig:

  • gute Betreuung
  • viel Unterstützung
  • hilfreiche Beratungen

Dafür gibt es gerade in den Schulen verschiedene Angebote.
Mit diesen Angeboten gelingt der Übergang von der Schule in den Beruf besser.

Übergang Schule-Beruf

Der Übergang von der Schule in den Beruf ist manchmal schwierig.
Eine besondere Unterstützung für diese Zeit bieten:

  • das Netzwerk Berufliche Assistenz des Sozialministerium·service
  • viele andere Projekte außerhalb der Schule
    Zum Beispiel: das Jugend·coaching.
    Das Jugend·coaching hilft den jungen Menschen schon während der Schulzeit.

Netzwerk Jugendchancen

Das Netzwerk Jugendchancen besteht aus mehreren Einrichtungen.
Diese Einrichtungen bieten verschiedene Projekte an.
Alle diese Projekte unterstützen junge Menschen beim Übergang von der Schule in den Beruf.
Das Netzwerk Jugendchancen besteht außerdem aus vielen Experten.
Warum gibt es dieses Netzwerk?
Im Netzwerk tauschen sich alle miteinander aus.
Im Netzwerk informieren sich alle gegenseitig über neue Möglichkeiten.
So kann das Netzwerk die Angebote für junge Menschen verbessern.

Analyse des Übergangs·managements

Die KOST Tirol sieht sich alle Angebote für den Übergang von der Schule in den Beruf genau an.
Das macht die KOST Tirol jedes Jahr.
So hat die KOST Tirol einen guten Überblick über die Angebote.
Und die KOST Tirol sieht außerdem:

  • Gibt es sehr ähnliche Projekte?
  • Fehlen bestimmte Angebote?
  • Braucht es neue Projekte?